Blue Flower

Hypnose kann ihnen helfen, ihren inneren Weg zu finden und/oder alte Blockaden abzuschalten um einen neuen Weg zur Lösung zu finden

Bei folgenden Anwendungen wird Hypnose sehr wirksam eingesetzt:

  • Coaching
  • Entspannungstherapie
  • Behebung von Sprachstörungen (Stottern)
  • Rauchstopp
  • Lösung von Phobien
  • Schlafstörungen
  • Prüfungsangst
  • Stärkung des Immunsystems
  • Antidepressive Therapie
  • Schmerzverarbeitung/Schmerzwahrnehmung

Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg

Das Vertrauensverhältnis zwischen dem Klienten und em Hypnosetherapeuten für den Erfolg der Therapie ist unabdingbar. Daher kann/muss der Hypnosetherapeut, wenn er seriös arbeitet, eine Zusammenarbeit machmal verweigern und den Klienten allenfalls an einen anderen Therapeuten verweisen.

Hypnose = Willenlos

Diese weit verbreitete Meinung ist definitiv falsch. Im Gegenteil. Während einer Hypnose ist der Klient in einem Zustand höchster Aufmerksamkeit, allerdings nach innen gerichtet und fokussiert. Er wird niemals etwas gegen seinen ursprünglichen Willen unternehmen und kann zu nichts gezwungen werden, wozu er nicht auch im Wachzustand bereit sein würde.

Was kann Hypnose nicht ?